Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

Den Sommer haben wir in Bezug auf Corona gut überstanden, trotz der vielen Besucher, die wir in der Stadt hatten. Es wurde zusehends schwieriger die Abstände zu wahren. Mit entsprechenden Hinweisbannern haben wir versucht, die Aufmerksamkeit auf die vorgegebenen Abstände zu richten.

Zurzeit steuern wir auf einen ungewissen Winter zu. Weniger hilfreich sind dann auch die unterschiedlichen Verordnungen der einzelnen Bundesländer. Das Land Rheinland-Pfalz hat sich gegen das Beherbergungsverbot ausgesprochen, was wir begrüßen. Unsere Betriebe handeln umsichtig und verantwortungsvoll. Im privaten Bereich sollten wir auch weiterhin in Bezug auf Feierlichkeiten zurückhaltend sein. In unserem Landkreis sind wir bisher mit einem blauen Auge davon gekommen. Gemeinsam sollten wir diesen Weg weitergehen. „Wir. Gemeinsam für eine sichere Stadt.“ 

In allen Bereichen sind die Abstands- und Hygienemaßnahmen  weiterhin zu berücksichtigten. Auch die Maskenpflicht bleibt bestehen und ist mittlerweile noch ausgeweitet  worden. Alle städtischen Veranstaltungen nehmen wir in Bezug auf die Maßnahmen zur Bekämpfung des Corona Virus genauestens unter die Lupe. Was heute noch gilt, kann morgen schon wieder überholt sein. Auf diesen Seiten versuchen wir Sie über die Entwicklungen auf dem Laufenden zu halten.

Halten Sie sich weiterhin an die vorgegebenen Regeln und bleiben Sie alle gesund. "Wir. Gemeinsam für eine starke Stadt."

Ihr Stadtbürgermeister




Wolfgang Port